VAT-Banner
    
   


  

Exkursion zur Heimtiermesse nach Hannover

Am Samstag den 28.01.2012 trafen wir uns zur gemeinsamen Fahrt nach Hannover. Von der Hundemodenschau über Katzenausstellung bis zum Papageienpark Bochum war alles vertreten. Doch wer uns kennt wird wissen das wir deswegen nicht auf die Reise gegangen sind...
Uns interessierte da doch mehr der aquaristische und terraristische Bereich der gut besuchten Messe. Neben den üblichen Messeständen der Branche aus Aquaristik und Terraristik sowie dem Verlagswesen waren spezielle Anbieter z.B. für Technik oder für Dekoration und Zubehör präsent. Doch wir wollten ja auch Aquarien und Fische sehen. So wurden, nicht nur wir, angelockt vom 4. Internationalen Garnelenchampionat. Ein Wettbewerb präsentiert und ausgerichtet von der Zeitschrift caridina aus dem Dähne Verlag und dem Arbeitskreis Wirbellose in Binnengewässern - AKWB.
Doch die wunderschönen Garnelen und Krebse waren nicht vordergründig das was wir sehen wollten. Wir wollten uns doch mal anschauen was die neue Aquarienszene so interessant macht. Einige Trends sind ja bereits bekannt jedoch so hautnah nicht alle Tage zu erleben. Die 5. The Art of The Planted Aquarium ist ein Wettbewerb der auch dieses Jahr über einen Zuwachs von dutzenden Teilnehmern stolz sein kann. Teilnehmer aus England, Dänemark, Polen, Russland und natürlich Deutschland gaben der Veranstaltung einen internationalen Touch. Sogar der Gründer des AquaScapings Takashi Amano war Gast in Hannover. Doch macht euch selber ein Bild. Ich habe versucht einige Eindrücke von der Messe per Foto einzufangen. Vielleich seit ihr ja beim nächsten Mal selbst dabei. Es lohnt sich auf alle Fälle - auch für Schnäppchenjäger!

Bitte mit der Maus auf die Fotos klicken! Oben rechts bzw. links geht es dann vor oder zurück. Für den vollen Genuss F11 (Vollbild) drücken.

1 2 3
4 5 6
7 8 9
10 11 12
13 14 15
16 17 18
19 20 21
22 23 24
25 26 27
28 29 30

Zur nächsten Seite:

  Updated 22.06.2011back top